Projektentwicklungsförderung FFF

"Liebe lieber ungewöhnlich" (AT) Ein episodisches Großstadtmärchen über das magische Verwirrspiel der Liebe. 15 Menschen treffen in 8 ineinander verwobenen Handlungssträngen in Münchens unverbrauchtesten Geheimwinkeln aufeinander, erspüren, verlieren und verzaubern sich! Drehbuch & Regie: Felicitas Darschin; Produktion: Siebensinne Film - Brenner, Darschin, Grollmann. Besetzung: Herbert Knaup, Bibiana Beglau, Gustav Peter Wöhler u.v.a.

Das Transmedia-Projekt zum Kinofilm: "Als Rakete Amor traf" (AT). Ein Multiplattform-Storykosmos rund um die Liebe. Eine Webserie mit augenzwinkerndem Erwachsenen Humor rund um eine animierte Gans a la "Engel Alois" und zugleich ein Liebes-Ratgeber für Jung und Alt. Ein schlecht gelauntes Tier mit menschlichen Charakterzügen, das etwas über die Liebe lernt und dabei die Erfahrungen der Menschen in Form von User Generated Content in einen mehrdimensionalen Storykosmos mit einbezieht. Konzeption: David Brenner & Felicitas Darschin; Produktion: Siebensinne Film: Brenner, Darschin, Grollmann.


Kinoverleiher und Senderpartner sowie Marken, Publisher und Online-Portale sind herzlich willkommen, mit uns zu unseren Vorhaben ins Gespräch zu kommen!